Holzfaser- Dämmsysteme

Dämmelemente

Die pfiffige Profilidee

Hergestellt allein aus Holz verfügen die Doser Holzfaser-Dämmelemente über Eigenschaften, wie sie nicht nur beim ökologischen Bauen gefragt sind:
Sie sind diffusionsoffen, besitzen gleichzeitig hervorragende Dämmeigenschaften und dienen im Decken- bzw. Bodenbereich als Höhenausgleich und Masse.

Reinhard Doser hat durch seine pfiffige Profilidee die praktische Anwendung von Weichfaserdämmplatten revolutioniert.
Durch eine genial einfache Rand-Profil-Form der DHD Holzfaser-Dämmelemente lässt sich dieser Baustoff in den unterschiedlichsten Bereichen für den Schall- und Wärmeschutz einsetzen.
So z.B. als Trittschalldämmung im Fußbodenaufbau, als Wand-, Decken- und Dachdämmung oder als Beplankung im Holzrahmenbau außen und innen.
Bestätigung fand diese genial einfache Idee auch auf der Internationalen Erfinder-Messe 1998 in Genf. Dort wurde das DHD-Konzept mit einer Silbermedaille ausgezeichnet.

 

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • variable Dämmdicken (durch zusätzliche Verwendung von DHD 8/12/18/25mm)
  • hervorragende Wärme- und Schalldämmung
  • widerstandsfähig
  • diffusionsoffen
  • Produkte für innen und außen
  • schnelle, unkomplizierte Verarbeitung
  • schrauben, bohren und sägen wie Holz
  • einfache Montage
  • reines Naturmaterial
  • umweltfreundliche Entsorgungsmöglichkeiten (reines Holz)